Über uns


Nach 15 Jahren Gastronomie, einer eigenen Bar und eines eigenen Cafés war Matt nach einem Tapetenwechsel - Burger kreieren war immer schon eine seiner Leidenschaften und so wurde, gemeinsam mit Freundin Lina, die Idee von einem Foodtruck geboren. Lina ist ausgebildete Osteopathin und absolviert gerade ihre Ausbildung zum Gesundheitscoach, doch eine Freude an der Gastronomie und am Kochen, vor allem am Experimentieren mit möglichst gesundem Essen, war schon immer da. So war es klar, dass es neben Burgern auch eine Alternative im Angebot geben müsse - Bowls! 


Auch das Konzept war schnell klar, zwei besondere Leidenschaften sollten kombiniert werden - zum einen das Reisen, es sollte also eine kulinarische Reise um die Welt werden und zum anderen Western & Rodeo - da sie auf einer Ranch in Niederösterreich leben und Lina mit dem Westernreiten aufgewachsen ist.
Gerade in Zeiten wie diesen, können wir uns so wenigstens ein bisschen Ferne zu uns holen, bis wir uns hoffentlich bald wieder in eine neue Normalität eingelebt haben.